Szuper Gallery
Homepage: www.szuper.org

beteiligte Künstler:   Pawlo Kerestey
    Susanne Clausen


Künstlergruppe
Lebendaten:   Gegründet 1995 von Susanne Clausen, Christian Hilt, Pawlo Kerestey.
(Die biografischen Daten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Realisierung der Arbeit)
Preise und Stipendien:   2001 Kunstfond Bonn, Projektförderung. "Debütantenpreis", Bayrisches Kultusministerium. Residency, Banff Centre, Alberta, Kanada. British Council, individual artist grant. 1999-01 Stanley Picker Fellowship, Kingston University. 1999 Shortlist IMAGINARIA ‘99 digital art prize. British Council Canada, New Accents Reisestipendium. 1998-99 Postgraduiertenstipendium, Bayrisches Kultusministerium. 1997 A4E award, National Lottery, Arts Council of England. Artist Grant, ifa, Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart. 1995 Stipendium der Gisela und Erwin Steiner-Stiftung, München
Ausstellungen und Projekte (Auswahl):   1997 Szuper Gallery, Guelman Gallery, Moskau
1998 Szuper Gallery, 30 Underwood Street Gallery, London
1999 Dial M…for, Kunstverein München
Crash!, Institute of Contemporary Art, London
2000 Without Day, City Arts Centre, Edinburgh
2001 Temporary Accommodation, Whitechapel Art Gallery, London Tele(visions), Kunsthalle Wien
Szuper Gallery, KünstlerHaus, Bremen
2002 Die Bewegung begann mit einem Skandal, ‘hosted by’, Kunstraum München, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München
Another Swiss Version, AR/GE KUNST Museum, Bozen
gallery fiction, KünstlerHaus, Bremen
2003 Electric Earth, British Council, Film and Video from the UK, touring 03-05
2004 Homeland Security, Para/Site Art Space, Hong Kong
2005 Szuper Gallery, Western Front, Vancouver
2006 Szuper Gallery, Kunsthalle, Helsinki





     

Bei Quivid realisierte Werke: untitled

Hier finden Sie die seit 1992 realisierten Arbeiten nach Künstlernamen alphabetisch geordnet. Ein Gesamtarchiv der Arbeiten seit 1985 ist im Aufbau.  
Einzelwerke


  Szuper Gallery LIFT ARCHIV, 2001-2005

Gläserne Liftkabine, 2,9m x 1,5m x 2,4m Aufzugkonstruktion fahrbar in Höhe 9m Wechselnde Installationen und Bestückung

Kreisverwaltungsreferat München (KVR) - Ruppertstraße 19