Mutter/Genth
Homepage: www.phaenomedia.org

beteiligte Künstler:  


Künstlergruppe
Lebendaten:   Seit 2003 entwickeln Mutter/Genth gemeinsam Projekte im öffentlichen Raum sowie in Ausstellungsräumen, seit 2007 leben und arbeiten sie in Hamburg.

Heike Mutter:
1969 in München geboren,
Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim,
der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe
und an der Kunsthochschule für Medien in Köln,
seit 2007 ist sie Professorin an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg.

Ulrich Genth:
1971 in Tübingen geboren,
Studium an der Kunstakademie Münster bei Prof. Reiner Ruthenbeck.


(Die biografischen Daten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Realisierung der Arbeit)
     

Bei Quivid realisierte Werke: untitled

Hier finden Sie die seit 1992 realisierten Arbeiten nach Künstlernamen alphabetisch geordnet. Ein Gesamtarchiv der Arbeiten seit 1985 ist im Aufbau.  
Einzelwerke


  Mutter/Genth Malwerkstatt für den Untergrund, 2010

Gemälde: Ölfarbe auf Leinwand / 364 cm x 140 cm Großplakate im Stadtraum: 5 Bildausschnitte / 356 cm x 252 cm

Kanalbetriebsstationen Ost und West -

  Mutter/Genth Freiham Folly, 2019

Stahl, Holz, gefärbter Beton, vorpatiniertes Kupferblech; Gesamthöhe: 21 m, untere Zwiebel: ø 2,48 m, Schaft: ø 88 cm

Grünanlage an der Kunreuthstraße - Freiham