Trude Friedrich und Peter Sauerer
beteiligte Künstler:  


Künstlergruppe
Lebendaten:   Trude Friedrich
1955 geboren in Argentinien
1988-93 Studium an der Akademie der
Bildenden Künste München
bei Prof. Klaus Schultze und
Prof. Norbert Prangenberg
1993 Preis beim Dannerwettbewerb
2000 Mathias-Pschorr-Hackerbräu-Stiftung

Ausstellungen (Auswahl)
2014 Vielleicht oder nicht, Kunstforum
Unterland, Neumarkt, Italien

Peter Sauerer
1958 geboren in München
1985 Meisterschüler bei Prof. Eduardo
Paolozzi in München
1997 Förderstipendium des Freistaates
Bayern
2000 Arbeitsstipendium in der Casa Baldi
in Olevano Romano
2002 Arbeitsstipendium der Stiftung
Kunstfonds, Bonn

Ausstellungen (Auswahl)
2014 Outer Space, Bundeskunsthalle, Bonn
Vielleicht oder nicht, Kunstforum
Unterland, Neumarkt, Italien
(Die biografischen Daten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Realisierung der Arbeit)
Arbeiten im öffentlichen Raum:   2003 Kindergarten Feldkirchen
(Friedrich / Sauerer)
2005 Kindergarten Daglfing, München
(Friedrich)
2010 Kinder- und Jugendpsychiatrie,
München (Friedrich / Sauerer)
     

Bei Quivid realisierte Werke: untitled

Hier finden Sie die seit 1992 realisierten Arbeiten nach Künstlernamen alphabetisch geordnet. Ein Gesamtarchiv der Arbeiten seit 1985 ist im Aufbau.  
Einzelwerke


  Trude Friedrich und Peter Sauerer Wiesengrund, 2014

Haselnussholz, geschnitzt / bemalt 150 x 35 x 20 cm

Kinderkrippe - Lauthstraße 18