Claudia Barcheri
(Die Daten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Realisierung der Arbeit)
Homepage: www.claudiabarcheri.com



KünstlerIn
Lebensdaten   geboren 1985 in Bruneck
lebt und arbeitet in München
Studium der Bildenden Kunst an der Accademia di Belle Arti di Bologna
und an der Akademie der Bildenden Künste München

Preise und Stipendien   2018 Bayerischer Kunstförderpreis
2017 Projektstipendium Arizona, Autonome Provinz Bozen Südtirol
2016 USA-Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus
Ausstellungen (Auswahl)   2018 Same same but different, Parallelevent Manifesta 12
Kunst Meran und Museo Civico di Castelbuono, Palermo (I)
2017 Kultur ist eine Ordensregel, Kartause Allerengelberg, Karthaus (I)
3000 Years Rhadamanthys Foundation, Easy!upstream, München
2016 Garten / giardino, Hofburg, Brixen (I)
Sammlerglück, Städtische Galerie Villingen-Schwenningen
Wege zum Museum_01., Stadtmuseum, Bruneck (I)
2015 Spa, Galerie Prisma, Bozen (I) (Einzelausstellung)
Doppelpass, 6x2 Positionen, Halle50, München
     

Bei Quivid realisierte Werke: untitled

Hier finden Sie die seit 1992 realisierten Arbeiten nach Künstlernamen alphabetisch geordnet. Ein Gesamtarchiv der Arbeiten seit 1985 ist im Aufbau.  
Einzelwerke


  Barcheri, Claudia Lianen, 2018

Schlingpflanzen-Installation im Treppenhaus, Buntlack auf Acrylglas

Haus für Kinder - Holtzendorffstraße 37