Afra Dopfer
(Die Daten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Realisierung der Arbeit)
Homepage: www.afradopfer.de



KünstlerIn
Lebensdaten   geboren 1962 in Starnberg
lebt und arbeitet in München

1989 - 96 Studium der Bildhauerei an der
Akademie der Bildenden Künste München bei
Prof. Leo Kornbrust und Prof. Cristina Iglesias

Preise Stipendien
1996 Debütantenpreis, Akademie der Bildenden Künste München
1997 Stipendium Cité Internationales des Arts, Paris
2000 Bayerischer Staatsförderpreis
2001 USA - Stipendium des bayerischen Kultusministeriums
2009 Stiftung Kunstfonds Förderstipendium 2009
2013 Stiftung Kunstfonds Katalogförderung 2013

     

Bei Quivid realisierte Werke: untitled

Hier finden Sie die seit 1992 realisierten Arbeiten nach Künstlernamen alphabetisch geordnet. Ein Gesamtarchiv der Arbeiten seit 1985 ist im Aufbau.  
Einzelwerke


  Dopfer, Afra Grün, Grün, Rot / Rot, Rot, Grün, 2013

2 x 300 lackierte Buchenholzstäbe drehbar gelagert, Aluminiumhülsen Wandnische: 214 cm x 239 cm x 10 cm Holzstäbe: 17 cm x 1 cm x 2 cm

Kinderkrippe Anton-Geisenhofer-Straße 7 -