das änderungsatelier
(Die Daten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Realisierung der Arbeit)


KünstlerIn
Lebensdaten   Georg Schweitzer
1963 in Trier geboren.
1984-90 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in
Karlsruhe. Gestaltungsvorschläger.

Frau Stemmer
1966 in Münster geboren. 1987-92 Studium an der Fachhochschule
Hildesheim, Fachbereich Kommunikationsgestaltung/Graphikdesign.
Gestaltungsvorschlägerin.

Seit 1992 entstehen Gestaltungsvorschläge für den Gestaltungsvorschlagsausführer Hans Wurst. Seit 1993 Zusammenarbeit von Georg Schweitzer und Frau Stemmer im “das änderungsatelier - wir verändern Ihr Leben.”

Einzel-Doppelausstellungen (Auswahl ab 1997)
1997 Stipendium Bahnwärterhaus, Esslingen
1998 Museum Schloss Burgk, Burgk/Saale
1999 das änderungsatelier, Galerie Monika Beck, Homburg
2000 Das kann ich auch, Galerie Claudia Böer, Hannover
2001 Teddy. Sammlung Berger, Amorbach
2002 das änderungsatelier. Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden
2006 Bürger! Adelt euch! Kunstraub leicht gemacht.
Städtische Galerie im Torschloss, Tettnang

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl ab 1997)
1997 Das Deutsche Eck/Kaiserknacker, Koblenz, K
Kunstevent Hanauer Landstrasse, Frankfurt, K
1998 Für die bessere Welt, Künstlerwerkstatt Lothringer Strasse, München, K
Michelangelo is shopping, Kaiserstraße Rastatt, K
1999 Der fremde Garten, Württembergischer Kunstverein Stuttgart, K
2002 kunst. auch für kids., Museum der Stadt Velbert
2002 Salto Naturale, Kunst im Schloss Untergröningen, K
2004 Kuhberg Connection, Volxheim, K
2007 Hunter & Gatherer, Galerie Ferenbalm-Gurbrü Station, Karlsruhe
2007 Das Tier in der Kunst, Galerie Bastian, Bielefeld
2007 Abgefahren, Mythos Auto im Leben und in der Kunst, Stiftung Schloss Fach-senfeld

K = Katalog


Über Georg Schweitzer als Komiker gibt es noch Folgendes zu berichten:
Schweitzer tritt auf internationalen Festivals und Bühnen auf. Er erstellt Spezial-programme für Städte, Kommunen und Firmen. Mit Aktionen im öffentlichen Raum erreicht er die Menschen auf der Straße. Für seine Arbeit erhielt er !993 den Klein-kunstpreis des Landes Baden-Württemberg ("Der erste Preis geht an ein Gesamt-kunstwerk"= Zitat aus der Laudatio zur Verleihung des ersten Kleinkunstpreises Baden-Württemberg in der Sparte Clownerie). Im selben Jahr erhielt er auch das Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg.
Schweitzer arbeitet nun seit 24 Jahren als Komiker an den Brettern der Köpfe. 2008 feierte er sein 25-jähriges Jubiläum mit Schiffstaufe in München!

     

Bei Quivid realisierte Werke: untitled

Hier finden Sie die seit 1992 realisierten Arbeiten nach Künstlernamen alphabetisch geordnet. Ein Gesamtarchiv der Arbeiten seit 1985 ist im Aufbau.  
Einzelwerke


  das änderungsatelier, ALITTLEMORELOVE, 2008

Mehrteiliges Konzept: Bootssteg, Gondel, Anlegepfosten, historisierende Laterne mit Parkbank, Löwe, bestehende Mauer mit einem Zitat aus Thomas Manns Novelle „Tod in Venedig“ farbig neu gefasst, Performance „Schäfer-Stündchen“ und Markus-Fest (mit Schiffs

Stadtquartier Nordheide - Heidefläche am Nordende des Frauenmantelangers