Eva Leitolf
(Die Daten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Realisierung der Arbeit)
Homepage: www.evaleitolf.de



KünstlerIn
Lebensdaten   1966 geboren in Würzburg
1986-94 Studium Kommunikationsdesign in Essen
1995-97 Kunststudium in Kalifornien
1999/2000 Vertretungsprofessur für Fotografie Uni Essen
diverse Preise und Stipendien
lebt und arbeitet in München und im Bayerischen Wald

Einzelausstellungen (Auswahl)
2005 „Rostock – Ritz” Museum für Völkerkunde, München
2002 „Heimspiel 2002“ Kulturreferat München
2000 „Schöne Grüße“ Rijksmuseum Amsterdam

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2005 „Neue Heimat“ Frieze Art Fair
2001 „mindscape” FOE 154, München
2000 “Die Welt als Ganzes. Fotografie aus Deutschland nach 1989“ SK Stiftung Köln
     

Bei Quivid realisierte Werke: untitled

Hier finden Sie die seit 1992 realisierten Arbeiten nach Künstlernamen alphabetisch geordnet. Ein Gesamtarchiv der Arbeiten seit 1985 ist im Aufbau.  
Einzelwerke


  Leitolf, Eva Die Zuschauer, 2006

Fünfteilige Fotoarbeit auf 5 Werbeleuchtkästen (jeweils ca. 3,24 m x 2, 36 m), temporär

U-Bahnhof Marienplatz -